Genau genommen beginnt die Vorsorge für gesunde Kinderzähne bereits vor der Geburt; nämlich im ersten Drittel der Schwangerschaft.

Wie die regelmäßigen Untersuchungen beim Kinderarzt (U1-U9) gibt es auch die zahnärztlichen Kinderuntersuchungen UZ1-UZ6, die für die rechtzeitige Erkennung von Problemen enorm wichtig sind.

Deshalb sollten Eltern mit ihren Kindern zur zahnärztlichen Vorsorge kommen, sobald der erste Milchzahn durchgebrochen ist. Danach schließen sich halbjährliche Untersuchungen und Beratungen beim Zahnarzt an, die eine gesunde Entwicklung der Zähne und Kiefer Ihres Kindes sicherstellen.

Bei der Behandlung von Kindern, vor allem von sehr kleinen Kindern, ist es extrem wichtig, ihnen besonders einfühlsam zu begegnen. Denn die Angst vor dem Zahnarzt ist nicht angeboren. Deshalb versuchen wir beim ersten Besuch Ihres Kindes in unserer Praxis, eine Beziehung zu ihm aufzubauen;
es wird entdecken, dass
wir freundlich sind, ihm nicht weh tun
und seine Mitarbeit mit kleinen Geschenken belohnen.

Damit ist der Grundstein für ein Leben mit gesunden Zähnen gelegt.
 
Impressum | Datenschutz  

 

PRAXIS FÜR ZAHNGESUNDHEIT – Dr. med. dent. Klaus-Peter Schicketanz . Maximilianstraße 16 . 93047 Regensburg . Tel. 0941 - 56 56 66 . E-Mail: Praxis@Dr-Schicketanz.de